Alternativbetriebe

pl, ист.
альтернативные предприятия, возникали с середины 1970-х до середины 1980-х гг. как попытка преодолеть противоречия рыночной экономики. Применяли в своей практике такие методы хозяйствования, как полное самоуправление, равноправие и добровольность

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Alternativbetriebe" в других словарях:

  • Alternativ-Ökonomie — Alternative Ökonomie ist eine Ökonomie, die sich in einer bestimmten Negation zu der vorherrschenden Ökonomie befindet. Sie ist gebrauchswertorientiert und in unterschiedlicher Weise arbeitsteilig organisiert[1]. Die Arbeit in dieser Ökonomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Ökonomie — ist eine Ökonomie, die sich in einer bestimmten Negation zu der vorherrschenden Ökonomie befindet. Sie ist gebrauchswertorientiert und in unterschiedlicher Weise arbeitsteilig organisiert[1]. Die Arbeit in dieser Ökonomie soll stärker auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternativökonomie — Alternative Ökonomie ist eine Ökonomie, die sich in einer bestimmten Negation zu der vorherrschenden Ökonomie befindet. Sie ist gebrauchswertorientiert und in unterschiedlicher Weise arbeitsteilig organisiert[1]. Die Arbeit in dieser Ökonomie… …   Deutsch Wikipedia

  • alternative Unternehmen — alternative Unternehmen,   Alternativbetriebe, Sammelbezeichnung für Projekte, die aufgrund der Kritik der alternativen Ökonomie an der als »bürgerlich kapitalistisch« bezeichneten Wirtschaftsgesellschaft im Zusammenhang mit der Alternativkultur… …   Universal-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.